News

Schlauchhaspel EXTRA stark

Neu ist der EXTRA starke Schlauchhaspel von Kohli auch mit einer Rollenkapazität von 700m Flachschlauch erhältlich. Rahmen und Schlauchrolle sind feuerverzinkt. Antrieb beidseitig über Zahnrad und Kette, zwei Oelmotoren inkl. Schockventil. Zu erwähnen ist die Zugkraft von 350m vollem Schlauch. Zubehör: Materialkasten mit gelochtem Boden V-Spiegel verzinkt Fanghaken für Schnellwechselrahmen (Frontlader) Beleuchtung
Mehr lesen

KOHLI Schleppschlauchverteiler nach Tschechien

  • Güllefass VAKUTEC mit Fassverteiler Powerpack
  • Güllefass VAKUTEC mit Fassverteiler Powerpack
  • Güllefass VAKUTEC mit Fassverteiler Powerpack

Die Firma VAKUTEC vertreibt in Österreich und Tschechien Schleppschlauchverteiler der Firma KOHLI

Kürzlich konnte die KOHLI AG wieder Schleppschlauchverteiler des Typ's Powerpack an seine Partnerfirma VAKUTEC liefern. Der Hersteller der gleichnamigen Gülletechnik baut das Schweizer Produkt an seine Güllefässer und vertreibt es in Österreich und Tschechien.

Bundesbeiträge für Behälterabdeckungen

Für das Abdecken von offenen Güllebehältern werden Beiträge gesprochen In diversen Kantonen werden im Rahmen der Ammoniak-Ressourcenprogramme die Kosten für eine Siloabdeckung bis zu 80% übernommen. In der Broschüre Empfehlungen der KOLAS und des BLW zur Finanzierung einzelbetrieblicher Massnahmen im Rahmen von Ammoniak-Ressourcenprojekten werden Abdeckungen aufgeführt, welche die Anforderungen an die Verminderung der Ammoniakemissionen  im Rahmen…
Mehr lesen

Neuer Gülletankanhänger

  • Powertanker VAKUTEC
  • Powertanker VAKUTEC

Die Firma H.U. KOHLI AG Gisikon übergibt dem Lohnunternehmen René Krummenacher aus Dietwil den neuen Gülletankanhänger.

Das VAKUTEC light Güllefass, welches auf den neusten Stand der Technik ausgelegt ist, wurde vor kurzem dem Lohnunternehmen René Krummenacher in Dietwil übergeben.

Es ist mit einer bodenschonenden Reifendruckregulierungsanlage ausgerüstet. Die Luft wird beim Ausbringen auf der Wiese auf ein Minimum abgelassen, damit die Auflagefläche der Pneus möglichst gross wird. Für die Strassenfahrt kann die Bereifung in kurzer Zeit wieder auf den Idealen Druck gebracht werden.

Eine neue Pumpen-Generation, entwickelt durch die Firma H.U. Kohli AG in Gisikon, ist verantwortlich für ein schnelles Befüllen. Diese Pumpe kann aber auch zum Verschlauchen ab Fass oder Güllegrube mit hohem Druck eingesetzt werden. Es handelt sich um eine Zentrifugalpumpe mit automatischem Vakuum-Ausgleich.

Der Güllewagen mit Schleppschuhverteiler wird über das ISOBUS – Terminal des Traktors bedient. Sämtliche wichtigen Daten wie Ausbringmenge pro Hektare, Fahrgeschwindigkeit, Fass-Füllstand usw. werden dem Fahrer laufend angezeigt.

Der Schleppschuhverteiler legt die Gülle zwischen den Gräsern direkt auf den Boden und verhindert so einen Ammoniak Verlust.