DIE LUFTREINHALTE- VERORDNUNG UND IHRE AUSWIRKUNG

In letzter Zeit wurden wieder verschiedene Ankündigungen für landwirtschaftliche Betriebe veröffentlicht. Wir fühlen uns verpflichtet, unsere Kunden schon frühzeitig auf die künftigen Neuerungen aufmerksam zu machen.

Eine angekündigte Veränderung ist, dass ab dem Jahr 2022 wahrscheinlich nur noch mit dem Schleppschlauchverteiler Gülle ausgebracht werden darf. Wer diese Anpassung betrifft und ob es Ausnahmeregelungen gibt, ist noch nicht bekannt. Gesetzestexte wurden unseres Wissens noch keine veröffentlicht.

Mit unserem Fachwissen und unseren Erfahrungen, welche wir über die letzten 30 Jahre im Bereich Schleppschlauchverteiler aufgebaut haben, sind wir in der Lage, auf die kommenden Änderungen zu reagieren. Unsere Produktpalette umfasst Schleppschlauchverteiler von 6 – 15 Metern. Unsere Maschinen, welche an Fässer, Traktoren und auch Transporter gekoppelt werden können, wurden über die Jahre stets weiterentwickelt und perfektioniert. Auch im Bereich Schleppschuhverteiler können wir Produkte höchster Qualität zu einem fairen Preis anbieten.

Auch weiterhin bleiben Produkte wie Güllewerfer und Prallteller in unserem Sortiment bestehen, da auch diese - am richtigen Ort und zur richtigen Zeit - eingesetzt ihre Daseinsberechtigung haben.

Egal, was sich in nächster Zeit alles verändert, wir bleiben am Ball und bieten unseren Kunden weiterhin praxisorientierte Maschinen an. Wir freuen uns auf ein Kontaktgespräch mit Ihnen.

Download Gülleausbringung Titelseite

Download Gülleausbringung Artikel